Mein Smoker ist da

Diese Woche kam mein neuer Smoker an. Wie schon das letzte mal geschrieben, ist es ein Klarstein Monstertruck.

Angeblich braucht man für den Aufbau ca. 2 Stunden und 2 Personen. Ich habe den Smoker alleine zusammengebaut, dafür habe ich ca. 1,5 Stunden gebraucht. Der Aufbau ging ohne Probleme. Nur ein Teil hat nicht ganz gepasst. Das war aber nur der Riegel der Brennkammertüre an der Seite. Mit einer Feile war das Loch schnell etwas verlängert und die Türe kann damit nun verriegelt werden.

Nach dem Aufbau habe ich mich an das Einbrennen gemacht. Ich habe das Glück kostenlos an Buchenholz-Abfall zu kommen. Dieses kann ich für das Smoken, aber auch gleich zum Einbrennen verwenden. Zu Beginn habe ich die Temperatur etwas höher steigen lassen und so ca 1,5 Stunden gelassen. Danach noch ca. 2 Stunden bei so ca. 120 Grad weitergemacht.

Wenn der Smoker abegkühlt ist, werde ich ihn dann noch etwas reinigen und die Asche entfernen. Danach ist mein Smoker endlich einsatzbereit. Ich lasse von mir hören, sobald das erste Fleisch im Smoker liegt… 😉